Bob Dudley, CEO BP Group

BP-Chef geht

Stand: 04.10.2019, 10:01 Uhr

Der Chef des britischen Ölkonzerns, Bob Dudley, gibt seinen Posten auf. Dudley hatte 2010 nach der Deepwater- Horizon-Katastrophe das Kommando übernommen und will nun nach Vorlage der nächsten Jahresbilanz am 4. Februar zurücktreten. Zum Nachfolger bestimmte BP den Chef der Förderungssparte, Bernard Looney. Looney heuerte 1991 als Bohringenieur bei BP an und leitete seit April 2016 weltweit die Erkundung und Entwicklung von Bohrprojekten sowie die Öl- und Gasproduktion.