Nasdaq-Logo am Times Square in New York

Börse Oslo bevorzugt Nasdaq

Stand: 31.01.2019, 14:00 Uhr

Im Bieterkampf zwischen Euronext und der Nasdaq um die Übernahme der Börse Oslo haben die Amerikaner die Franzosen offenbar ausgestochen. Einer Mitteilung zufolge hat der Vorstand der Börse Oslo den Anleger empfohlen, das Angebot der Nasdaq anzunehmen. Die Amerikaner bieten 673 Millionen Euro und damit knapp 50 Millionen mehr als die Franzosen.