Boeing 787 Dreamliner Montagehalle

Boeing stoppt Dreamliner-Produktion

Stand: 07.04.2020, 08:06 Uhr

Boeing stoppt aufgrund der Corona-Krise nun auch die Produktion seines Langstreckenjets 787 "Dreamliner" im Bundesstaat South Carolina. "Es ist unsere Verpflichtung, uns auf die Gesundheit und Sicherheit unserer Team-Mitglieder zu konzentrieren", teilte der Airbus-Rivale mit. Der Betrieb im Werk in North Charleston werde ab Mittwoch bis auf Weiteres ausgesetzt.
Am Sonntagabend erst hatte der Flugzeugbauer bekanntgegeben, die Produktionspause in seinen Fabriken im Bundesstaat Washington auf unbestimmte Zeit zu verlängern.