Auf einem Boeing-Mitarbeiterparkplatz abgestellte 737 MAX

Boeing: Erste Kunden fassen wieder Vertrauen

Stand: 19.11.2019, 15:51 Uhr

Boeing: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum Intraday
Kurs
319,65
Differenz relativ
+1,75%

Boeing hat in seiner schweren Krise offenbar etwas Vertrauen bei seinen Kunden zurückgewonnen. Auf der Luftfahrtmesse in Dubai rangen sich erste Fluggesellschaften wieder zum Kauf von Boeings Katastrophenjet 737 Max durch, für den seit März nach zwei Abstürzen mit 346 Todesopfern ein weltweites Flugverbot gilt. Weitere Gespräche mit Kunden laufen. Wann die Maschinen der Reihe wieder abheben dürfen, ist jedoch immer noch unklar. Die Boeing-Aktien legten in New York um gut ein Prozent zu.

Allerdings beließ es die Fluggesellschaft Air Astana vorerst bei einer Absichtserklärung. Die Staatsfluglinie aus Kasachstan will 30 Exemplare des Mittelstreckenjets ordern und bei ihrer neuen Billigtochter FlyArystan einsetzen. Der Deal soll erst in den kommenden Monaten finalisiert werden.