Boeing, Corporate Offices

Boeing-Aktie erholt sich

Stand: 14.03.2019, 07:46 Uhr

Aktien des US-Flugzeugbauers Boeing haben gestern erstmals in dieser Woche wieder zugelegt. Nach einer Berg- und Talfahrt schlossen sie 0,5 Prozent fester. Nach dem Absturz einer Maschine des Boeing-Modells 737 MAX der Ethiopian Airlines am Wochenende mit 157 Toten hatten die Titel zuletzt als elf Prozent verloren. Am Mittwoch empfahl Boeing dann, alle rund 370 Maschinen des Typs aus Sicherheitsgründen vorerst am Boden zu halten. Auch die USA sprachen ein Flugverbot aus.