Boeing 737 MAX 8, Scat
Audio

Boeing-Aktie dreht wieder nach unten

Stand: 09.04.2019, 07:31 Uhr

Der Dow-Jones-Index wurde am Montag von der Boeing-Aktie belastet, die wegen einer Kürzung der Produktion des Unglücksfliegers 737 MAX um 4,4 Prozent nachgab. Das Papier ist in dem Index besonders hoch gewichtet. Zusätzlich belastet ein Bericht der "South China Morning Post". Demnach habe auch die China Aircraft Leasing (CALC) nach zwei Abstürzen einer 737 Max und diversen Flugverboten Bestellungen für das Modell ausgesetzt. Nach dem Ende des Börsenhandels wurde der Bericht allerdings dementiert.