Montage der ersten Boeing 737 MAX 8

Boeing: 737-MAX kostet Milliarden

Stand: 19.07.2019, 17:21 Uhr

Die Krise um die nach zwei Abstürzen mit Flugverboten belegte Baureihe 737-MAX vermasselt dem US-Luftfahrtriesen Boeing die Bilanz. Im zweiten Quartal werde eine zusätzliche Belastung in Höhe von 4,9 Milliarden Dollar anfallen. Damit dürfte der Airbus-Konkurrent tief in die roten Zahlen geraten. Zudem teilte der Flugzeugbauer mit, dass die Produktionskosten des gesamten 737-Programms im zweiten Quartal um etwa 1,7 Milliarden Dollar angestiegen sein dürften. Anleger hatten noch Schlimmeres befürchtet. Die Boeing-Aktien flogen an die Dow-Spitze mit einem Plus von 3,7 Prozent.