Logo auf der Fassade der BMW-Zentrale in München
Audio

BMW steigert seinen Absatz

Stand: 14.05.2019, 10:39 Uhr

BMW hat im April im Gegensatz zu den Konkurrenten Mercedes und Audi mehr Autos verkauft als vor einem Jahr und damit weiter Marktanteile gewonnen. Der Absatz der weiß-blauen Stammmarke wuchs um 2,3 Prozent auf gut 171.000 Fahrzeuge. Hauptgrund war die starke Nachfrage in China - dort legten die Auslieferungen um über 18 Prozent zu.