BMW Concept iX3

BMW kauft Lithium

Stand: 11.12.2019, 11:16 Uhr

BMW ST: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
62,41
Differenz relativ
+0,68%

Der Autobauer sichert sich Lithium-Nachschub für Batterien seiner Elektroautos. Mit dem chinesischen Lieferanten Ganfeng Lithium vereinbarte BMW den Bezug des Alkalimetalls im Wert von 540 Millionen Euro bis 2024. Die Chinesen bauen den Rohstoff in Australien ab. Lithium ist neben Kobalt einer der wichtigsten Bestandteile von Batteriezellen, die BMW von den Zulieferern CATL und Samsung SDI fertigen lässt und dann selbst in die Batterien einbaut.