Bitcoin-Zeichen

Bitcoin kurz über 10.000 Dollar

Stand: 10.02.2020, 09:55 Uhr

In der Nacht zum Sonntag konnte der Bitcoin erstmals seit Oktober wieder die Marke von 10.000 Dollar überwinden. Am Montagmorgen notiert die Kryptowährung aber wieder rund 100 Dollar darunter. Seit Jahresbeginn hat der Bitcoin mehr als 40 Prozent gewonnen. Frischen Schwung hatten Digitalwährungen zuletzt durch die Einführung des Handels mit Bitcoin-Terminkontrakten an der US-Börse CME erhalten.

Spekulanten wetten zudem auf einen Kursschub durch das sogenannte Halving, durch das der Bitcoin-Angebotszuwachs halbiert werden wird.