Bitcoin

Bitcoin auf Talfahrt

Stand: 02.09.2020, 16:01 Uhr

Der Höhenflug des Bitcoin ist vorerst beendet. Die älteste und wichtigste Cyber-Devise verbilligte sich zeitweise um über sieben Prozent auf Kurse um 11.160 Dollar. "Anleger versilbern ihre Gewinne", sagte Analyst Timo Emden von Emden Research. Einige dürfte der Kursrutsch aber auf dem falschen Fuß erwischt haben. So lange sich der Bitcoin aber über der 10.000er-Marke halte, bleibe der Aufwärtstrend intakt.