Biotest-Mitarbeiterin im Labor

Biotest - da läuft was

Stand: 22.11.2018, 18:21 Uhr

Biotest-Aktien sind heute kräftig gestiegen. Das liegt an dem Wechsel des Großaktionärs. Die chinesische Creat Group will ihre Beteiligung von 89,9 Prozent der Biotest-Stammaktien für 589 Millionen Euro an die ebenfalls aus China stammende und an der Börse Shenzen gelistete Shanghai Raas Blood Products weiterreichen, wie Shanghai Raas am Donnerstag miteilte. Der Preis liegt deutlich über dem Börsenwert des Biotest-Anteilspakets, das am Mittwoch knapp 370 Millionen Euro wert war.