BioNTech-Labor

Biontech weitet Verlust aus

Stand: 31.03.2020, 16:49 Uhr

Biontech gilt als einer der Gewinner der Virus-Pandemie. Das Mainzer Biotech-Unternehmen tüftelt mit dem chinesischen Arzneimittelhersteller Fosun Pharma und dem Pharmariesen Pfizer an einem Impfstoff gegen das Virus. Der Aktienkurs hat sich in den letzten zwei Wochen nahezu verdoppelt. Das operative Geschäft lief zuletzt allerdings weniger gut. Das an der Nasdaq notierte Biotechunternehmen rutschte 2019 noch tiefer in die roten Zahlen. Der Verlust verdrreifachte sich auf 179,2 Millionen. Auch der Umsatz schrumpfte auf 108,6 Millionen Euro - wegen sinkender Erträge aus einer Kooperation mit Sanofi.