Covid19 Impfstoff

Biontech und Pfizer wollen Impfstoff-Studie ausweiten

Stand: 14.09.2020, 08:20 Uhr

Der US-Pharmakonzern Pfizer und das Mainzer Biotech-Unternehmen Biontech wollen ihre Studie für einen Covid-19-Impfstoff ausweiten. Der US-Arzneimittelaufsicht FDA sei zugesagt worden, die Phase-3-Studie mit 44.000 Teilnehmern durchzuführen, teilen beide Firmen am Samstag mit. Bislang war von 30.000 Probanden die Rede gewesen. Diese Zahl sollte bereits in der kommenden Woche erreicht werden. Pfizer und Biontech bekräftigten, bei erfolgreichen Ergebnissen solle bereits im Oktober die Zulassung des Impfstoffs beantragt werden