Biogen

Biogen-Aktie mit Hoffnungsschub

Stand: 22.10.2019, 14:01 Uhr

Das US-Pharmaunternehmen Biogen will nach ermutigenden Studienergebnissen ein Alzheimer-Medikament auf den heimischen Markt bringen. Das kommt an der Börse gut an: Die Aktien schnellten am Dienstag im vorbörslichen Handel um fast 19 Prozent in die Höhe und steuerten damit auf den größten Tagesgewinn seit 2004 zu. Das Unternehmen erklärte, es sei nach einer Datenauswertung zu dem Schluss gekommen, dass das Medikament Aducanumab die geistige Beeinträchtigung bei Patienten in einem frühen Stadium der Krankheit bremse. Nach Beratungen mit der Aufsichtsbehörde FDA sei nun geplant, Anfang 2020 einen Zulassungsantrag zu stellen.