Anheuser Busch Inbev-Logo

Bier-Aktie stürzt ab

Stand: 25.10.2018, 10:45 Uhr

Der weltgrößte Bierbrauer AB Inbev fällt an der Börse in Ungnade. Der Konzern halbiert die Dividende fürs laufende Jahr. Höchste Priorität habe neben organischem Wachstum und der Stärkung der Marken der Abbau der Schulden, teilte der Konzern mit. Auf Platz drei folgten Übernahmen und erst an vierter Stelle die Ausschüttung an die Aktionäre.