Deutsches Eigenkapitalforum 2017 Evotec

Bei Evotec klingelt die Kasse

Stand: 05.06.2019, 08:33 Uhr

Das Biotechunternehmen Evotec aus dem MDax baut seine Partnerschaft mit dem US-Konzern Celgene um einen neuen Zelltyp aus. Evotec erhält deshalb von Celegene neun Millionen US-Dollar, teilte das Unternehmen aus Hamburg am Mittwoch mit. Bei der Zusammenarbeit geht es um die Entwicklung von Therapien gegen Nervenerkrankungen. Die Forschung gründet auf Evotecs Screening-Plattform. Beide Unternehmen hatten ihre Allianz Ende 2016 gestartet. Evotec-Aktien legten vorbörslich im Vergleich zum Xetra-Schluss um mehr als zwei Prozent zu.