Befesa

Befesa im Rückwärtsgang

Stand: 08.05.2019, 09:03 Uhr

Der Expansionskurs des Metallrecyclers hat im ersten Quartal zu einem Umsatz- und Gewinnrückgang geführt. Weil ein Werk in der Türkei zum Ausbau der Kapazitäten vorübergehend stillgelegt wurde, sank der Umsatz um acht Prozent auf 179 Millionen Euro. Das Ebitda ging um 3,4 Prozent auf 43 Millionen zurück. Im Gesamtjahr werde aber ein Ebitda-Wachstum von drei bis fünf Prozent erwartet.