Zentrale der Bayer AG in Leverkusen

Bayer auf neuem Acht-Jahres-Tief

Stand: 02.10.2020, 08:08 Uhr

Bayer: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
47,61
Differenz relativ
-0,60%

Nach dem gestrigen Kurseinbruch von rund 13 Prozent stehen Bayer-Aktien auch zum Wochenschluss weiter unter Druck.
Die Papiere der Leverkusener fallen um weitere 4,0 Prozent auf 44,48 Euro. Sie rutschen damit als einziger Dax-Titel unter das Tief des Corona-Crashs vom März und markieren ein neues Acht-Jahres-Tief. Der Pharma- und Agrarchemiekonzern hatte am Donnerstag einen mauen Ausblick veröffentlicht.