Zentrale der Bayer AG in Leverkusen

Bayer richtet Glyphosat-Ausschuss ein

Stand: 27.06.2019, 06:57 Uhr

Bayer: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
66,85
Differenz relativ
-1,50%

Bayer will sein Glyphosat-Problem mit einem eigens dafür ins Leben gerufenen Ausschuss im Aufsichtsrat in den Griff bekommen. ies teilte der Dax-Konzern am Mittwochabend nach einer Sitzung des Aufsichtsrats mit. Ein neu gegründeter Ausschuss, der sich aus acht Mitgliedern des Kontrollgremiums zusammen setzen soll, soll den Vorstand beraten und Vorschläge zur Prozessstrategie machen.

Gleichzeitig hat der er für seine aggressive Einmischung ins Management bekannte Hedgefonds-Investor Elliott aus dem Imperium des US-Milliardärs Paul Singer seinen Einstieg beim Dax-Unternehmen Bayer öffentlich gemacht. Die Beteiligung liegt aber noch unter drei Prozent.

Singer ist bekannt dafür, mit aggressiven Methoden seinen Willen durchzusetzen, seine Fonds sind berüchtigt wegen Spekulationen gegen angeschlagene Firmen und Staaten.