Zentrale der Bayer AG in Leverkusen
Audio

Neues von Bayer

Stand: 05.12.2018, 10:29 Uhr

Die Bayer-Aktie schloss leicht im Plus. Der Konzern hielt am Mittwoch in London einen Kapitalmarkttag ab. Firmenchef Baumann will die Initiative zurückgewinnen, nachdem die Bayer-Aktie deutlich unter Druck gekommen war. Bayer hatte zuletzt die Streichung von 12.000 Arbeitsplätzen angekündigt.

Bis 2022 soll der Umsatz um vier Prozent p.a. wachsen, das bereinigte Ebitda um neun und der Cash Flow um 18 Prozent. Die bereinigte Ebitda-Marge soll auf mehr als 30 Prozent von derzeit 26 Prozent steigen.

Über dem Konzern schwebt weiter das Damoklesschwert hoher Schadenersatzzahlungen der Agrarchemietochter Tochter Monsanto in den USA. Dieser wird vorgeworfen, ihr Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat sei krebserregend.