Geldkoffer mit Dollarscheinen Monsanto- und Bayer-Logos im Innendeckel

Bayer: Glyphosat-Vergleich denkbar?

Stand: 08.10.2018, 11:18 Uhr

Bayer: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
61,03
Differenz relativ
-12,44%

Anleger von Bayer machen sich offenbar neue Hoffnung auf eine baldige Lösung im Glyphosat-Streit. Im Laufe des Vormittags mausern sich die Aktien zum besten Dax-Wert. Als Anstoß wird am Markt eine Studie der Experten von Bernstein Research angesehen, worin sich diese zu den Perspektiven im Rechtsstreit um den Unkrautvernichter der US-Neuerwerbung Monsanto äußern.

Laut Analyst Gunther Zechmann könnte Bayer einem Vergleich zustimmen und die Rechtsstreitigkeiten damit beiseitelegen. Sollte Bayer im Rahmen dessen eine Summe von angenommenen fünf Milliarden US-Dollar aushandeln, hält er angesichts des bereits eingearbeiteten Abschlags bei der Aktie einen Kurssprung von etwa 20 Prozent für möglich.