Basler AG-Hauptsitz in Ahrensburg

Basler wächst nicht mehr

Stand: 26.02.2019, 17:20 Uhr

Die Zeiten der zweistelligen Zuwächse sind bei der Basler AG vorerst vorbei. Der weltweit führende Industriekamera-Hersteller stagnierte 2018 beim Umsatz und Auftragseingang. Das Ergebnis vor Steuern sank gar um 18 Prozent auf 24,5 Millionen Euro. 2019 soll aber besser werden. Basler erfindet sich gerade neu und wandelt sich vom reinen Kamerahersteller zum Anbieter von Computer Vision Hardware. Die Basler-Aktien legen leicht zu.