BASF Standort Schwarzheide, Lausitz

BASF verkauft Bau-Chemie

Stand: 23.12.2019, 09:19 Uhr

BASF: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
48,65
Differenz relativ
-3,75%

Der Chemiekonzern BASF verkauft seine Bauchemie-Sparte wie erwartet an den US-Finanzinvestor Lone Star. Der Preis betrage 3,17 Milliarden Euro, wie das Dax-Unternehmen am Samstag in Ludwigshafen mitteilte. Die Transaktion solle im dritten Quartal des kommenden Jahres abgeschlossen werden, sofern die Kartellbehörden zustimmen. Der Verkaufspreis liegt damit über dem Niveau, über das zuletzt spekuliert worden war.

Die Sparte mit chemischen Spezialerzeugnissen für die Bauindustrie hat mehr als 7000 Mitarbeiter und im vergangenen Jahr einen Umsatz von 2,5 Milliarden Euro erzielt.