Barry Callebaut-Schokoladen-Produkte in einem Schaufenster in Zürich

Barry Callebaut: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Stand: 07.11.2018, 10:30 Uhr

Der Schweizer Kakao- und Schokolade-Hersteller bleibt auf Erfolgskurs. Barry Callebaut hat den Gewinn im Geschäftsjahr 2017/18 um 31 Prozent auf 357,4 Millionen Franken (312 Millionen Euro) gesteigert und schüttet 20 Prozent mehr an seine Aktionäre aus - 24 Franken je Aktie nach zuletzt 20 Franken. Der Umsatz wuchs um 0,1 Prozent und die Verkaufsmenge um 6,3 Prozent. Im laufenden Jahr erwartet Barry Callebaut einen um vier bis sechs Prozent höheren Umsatz. Die Mittelfristziele bestätigte der Konzern.