Commerzbank und Commerzbank-Tower in Frankfurt

Bankenaufseher sehen Commerzbank-Strategie kritisch

Stand: 09.11.2018, 09:40 Uhr

Die Bankenaufseher der Europäischen Zentralbank sehen einem Zeitungsbericht zufolge die Strategie der Commerzbank kritisch und fordern Nachbesserungen. Die Kontrolleure der EZB hätten jüngst in einer Sonderprüfung den Geschäftsplan bis 2021 des Geldhauses untersucht und dabei große Schwächen entdeckt, berichtete die "Süddeutsche Zeitung" in ihrer Freitagausgabe unter Berufung auf Aufsichtskreise.

Vor allem das Firmenkundengeschäft bereite der EZB Sorgen. Insgesamt hielten die Aufseher den Geschäftsplan für gewagt, die Commerzbank riskiere langfristig ihre Profitabilität, schreibt das Blatt. Sowohl die Commerzbank als auch die EZB wollten sich dazu am Freitag nicht äußern.