Hochhaustürme mit kaputter Europafahne als Himmel

Banken-Stresstest voraus

Stand: 19.10.2018, 17:42 Uhr

Europas Bankenaufseher werden die Ergebnisse ihres diesjährigen Krisentests unter den großen Instituten am Freitag, den 2. November veröffentlichen. Getest wird diesmal unter anderem, ob die Kapitalpuffer der Institute dick genug sind, um mögliche Schocks an den Märkten nach dem britischen Austritt aus der Europäischen Union (Brexit) abzufedern. Im schlimmsten Szenario sollten die Banken in dem Krisentest bis 2020 von einem Einbruch der Wirtschaftsleistung um 8,3 Prozent und drastisch steigenden Arbeitslosenzahlen ausgehen.

Durchfaller wird es bei dem Test nicht geben, weil die Aufseher keine Kapitalquoten vorgegeben haben, die Banken erfüllen müssen.

Deutsche Bank: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
7,48
Differenz relativ
-1,49%
Commerzbank: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
7,62
Differenz relativ
-2,29%