Weltpremiere des Mercedes Vision EQS auf der IAA 2019 in Frankfurt
Audio

BAIC will Anteil an Daimler nicht erhöhen

Stand: 23.10.2019, 13:46 Uhr

Daimler: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
29,84
Differenz relativ
+6,10%

Daimlers Partnerunternehmen in China, BAIC, will nach dem Einstieg bei dem Dax-Konzern keine Daimler-Aktien mehr zukaufen. "Wir haben unsere Investition in eine Beteiligung abgeschlossen", sagte der Chef der Beijing Automotive Group Co (BAIC), Xu Heyi, am Mittwoch in Peking am Rande einer Konferenz auf die Frage nach dem Daimler-Anteil. "Wir haben keine Pläne, den Anteil zu erhöhen." BAIC hatte im Juli fünf Prozent an Daimler erworben. Die Chinesen verschafften sich Einfluss auf den deutschen Premiumhersteller vor dem Hintergrund des Aufstiegs von BAIC-Konkurrent Geely zu Daimlers Großaktionär mit knapp zehn Prozent Beteiligung im vergangenen Jahr.