Zentrale der Axel Springer SE

Axel Springer: Annahmefrist startet

Stand: 05.07.2019, 10:26 Uhr

Die Frist für die Annahme des Übernahmeangebots für den Medienkonzern Axel Springer durch den US-Finanzinvestor KKR hat an diesem Freitag begonnen. Die Annahmefrist läuft bis zum 2. August. KKR bietet 63 Euro je Springer-Aktie in bar, was einem Aufschlag von 40 Prozent zum Aktienkurs entspreche. Dabei muss eine Mindestannahmeschwelle von 20 Prozent erreicht werden.

Sollte das Angebot erfolgreich sein, will KKR vorschlagen, Springer von der Börse zu nehmen. Seit Bekanntgabe der Offerte im Juni stagniert der Aktienkurs bei rund 62 Euro.