Auto auf der Überholspur
Audio

Dieselfahrverbot in Frankfurt

Stand: 05.09.2018, 07:45 Uhr

Autoaktien standen heute unter genauer Beobachtung. Denn ein Dieselfahrverbot für ältere Dieselfahrzeuge wurde ab dem 1.2.2019 vom Verwaltungsgericght Wiesbaden verkündet - allerdings erst nach Börsenschluss. Der vom Land Hessen eingereichte Luftreinhalteplan müsse ein Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge der Norm Euro 4 und älter ab 1. Februar 2019 und für Euro-5-Diesel ab September 2019 enthalten, entschied das Gericht am Abend.

Zudem gab es neue US-Absatzzahlen. Die zeugen zwar von einem starken Markt, dank begehrter Stadtgeländewagen und Pick-up-Trucks. An den deutschen Autokonzernen ging der positive Trend aber weitgehend vorbei - lediglich Volkswagen und Audi wurden mehr Neuwagen bei der US-Kundschaft los.

Daimler: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
47,52
Differenz relativ
+0,33%
BMW ST: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
73,94
Differenz relativ
-0,44%
Volkswagen VZ: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
146,54
Differenz relativ
-0,80%