Logos von Audi, VW, BMW, Mercedes, Porsche

Auto-Aktien leiden

Stand: 16.01.2020, 11:07 Uhr

Aktien aus dem Autosektor stehen erneut überdurchschnittlich unter Druck. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump habe laut einem Medienbericht mit Strafzöllen auf Autos aus der EU gedroht, um im Atomstreit mit dem Iran Druck auf Europas Regierungen zu machen, sagten Händler. Das belaste den Sektor. Bereits am Vortag waren Autowerte nach Bekanntwerden von Details des US-chinesischen Handelsabkommens unter Druck geraten.

BMW ST: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
63,93
Differenz relativ
-0,12%
Daimler: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
48,40
Differenz relativ
+1,03%
Volkswagen VZ: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
139,06
Differenz relativ
+1,06%