Scott Morrison (l.), Australiens Premierminister besichtigt Astrazeneca-Labor

Australien sichert sich AstraZeneca-Impfstoffkandidat

Stand: 07.09.2020, 08:08 Uhr

Australien hat sich die ersten Impfstoffdosen des potenziellen Covid-19-Kandidaten von AstraZeneca für Januar 2021 gesichert. Die Regierung in Canberra habe mit CSL einen Vertrag über 3,8 Millionen Einheiten im Januar und Februar geschlossen, erklärt Premierminister Scott Morrison. Der unter "AZD1222" bekannte experimentelle Impfstoff befindet sich in Großbritannien, Brasilien und Südafrika in späten klinischen Studien.