Flüssiges Kupfer

Aurubis herabgestuft

Stand: 27.11.2018, 11:45 Uhr

Die Aktien von Aurubis standen im MDax unter Druck: Der Konzern vermittle seit Monaten die gleichen negativen Signale - nämlich sinkende Gewinnerwartungen in unterschiedlichen Zeitebenen, hieß es von der Commerzbank. Der zuständige Analyst kürzte zudem seine Schätzung für den Vorsteuergewinn im Geschäftsjahr 2019 um zehn Prozent und passte sein Kursziel entsprechend auf 62 Euro nach unten an.