Aurubis-Mitarbeiter kontrolliert das aus dem Anodenofen laufende flüssige Kupfer

Aurubis-Gewinn bricht ein

Stand: 15.05.2019, 07:59 Uhr

Ungeplante Produktionsstillstände haben Europas größte Kupferhütte Aurubis in den ersten sechs Monaten des Bilanzjahres 2018/19 belastet. Das operative Ergebnis vor Steuern (EBT) des MDax-Mitglieds brach auf 103 (Vorjahr: 186) Millionen Euro ein. Aufgrund dessen hatte der Konzern bereits seine Jahresziele eingedampft. Aurubis ist der einzige deutsche Rohstoffwert in den großen Indizes der Deutschen Börse.