Volkswagen VZ: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday

Audi-Chef Stadler unter Druck

Stand: 12.06.2018, 15:56 Uhr

Volkswagen VZ: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
143,98
Differenz relativ
-1,10%

Der VW-Aufsichtsrat will sich am Montag Insidern zufolge über die Betrugsermittlungen gegen Audi-Chef Rupert Stadler im Dieselskandal informieren lassen. Die Staatsanwaltschaft München II hatte zu Wochenbeginn überraschend bekanntgegeben, dass sie ihre Ermittlungen auf Stadler und ein weiteres aktives Vorstandsmitglied von Audi ausgeweitet hat.

Ihnen wird Betrug sowie mittelbare Falschbeurkundung zur Last gelegt. Stadler, der Audi seit elf Jahren vorsteht, genießt bisher den Rückhalt der Familieneigner Piech und Porsche.