Ing-Schriftzug
Audio

Auch die ING ist an der Commerzbank interessiert

Stand: 17.04.2019, 17:59 Uhr

Commerzbank-Aktien legten im MDax am Mittwoch zu. Nach einem Bericht des "Manager Magazins" hat die niederländische Retail-Bank ING die Commerzbank wegen einem möglichen Zusammenschluss angesprochen. ING-Vorstandschef Ralph Hamers habe sowohl bei der Bundesregierung als auch bei Commerzbank-Chef Martin Zielke um die Aufnahme entsprechender Gespräche gebeten.

ING-Chef Hamers versuche, die Bundesregierung und Zielke mit umfangreichen Versprechen auf seine Seite zu ziehen, berichtete das Magazin. So stelle die Bank in Aussicht, bei einem Kauf der Commerzbank weniger Stellen abbauen zu müssen als bei einem Verkauf der Commerzbank an die Deutsche Bank. Zudem soll Hamers in Aussicht gestellt haben, die globale Zentrale von ING von Amsterdam nach Frankfurt zu verlegen. Beide Banken lehnten Stellungnahmen ab.