AT&T-Logo

AT&T im Mobilfunk-Schwung

Stand: 24.10.2018, 13:59 Uhr

Der US-Telekomkonzern hat im dritten Quartal überraschend 69.000 neue Vertragskunden für sein Mobilfunkgeschäft hinzugewonnen. Der Konzern baut inzwischen Angebote seiner neuen Medientochter Time Warner in die Verträge ein. Der Nettogewinn stieg auf 4,7 Milliarden Dollar nach 3,0 Milliarden ein Jahr zuvor.