Aston Martin Vantage

Aston Martin geht an die Börse

Stand: 20.09.2018, 09:13 Uhr

Der Sportwagenhersteller Aston Martin will seine Aktien im Rahmen seine Börsengangs zwischen 17,50 und 22,50 britischen Pfund anbieten. Daraus würde sich eine maximale Bewertung des Unternehmens von 5,07 Milliarden Pfund (5,7 Milliarden Euro) ergeben. Es sollen insgesamt 25 Prozent des Unternehmens oder rund 56,78 Millionen Aktien aus dem Bestand der Anteilseigner kommen.