Lithografietechnologie von ASML.

ASML profitiert vom Chipboom

Stand: 23.01.2019, 08:37 Uhr

Der niederländische Chipausrüster hat im vierten Quartal noch einmal vom Chipboom profitiert. Der Überschuss kletterte im Schlussquartal um knapp 23 Prozent auf 788 Millionen Euro, wie der Konzern mitteilte.

Der Umsatz legte um etwa ein Fünftel auf 3,14 Milliarden Euro zu. Beides lag über den Erwartungen von Analysten. Für 2019 rechnet der Hersteller von Maschinen für die Produktion von Halbleitern trotz einiger Bestellverzögerungen mit einem Erlösplus.