Aroundtown-Immobilie Hotel Hilton am Gendarmenmarkt in Berlin

Aroundtown hält sich lieber zurück

Stand: 26.03.2020, 08:05 Uhr

Aroundtown: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
5,93
Differenz relativ
+1,40%

Der Gewerbeimmobilien-Spezialist Aroundtown will wegen der Corona-Pandemie vorerst keinen Ausblick auf das laufende Jahr geben. Das Unternehmen werde seine Ziele für 2020 inklusive der Auswirkungen durch das neuartige Coronavirus erst veröffentlichen, wenn mehr Klarheit über die Situation besteht, teilte der MDax-Konzern mit. Rechne man das operative Ergebnis (FFO 1) auf der Basis vom Februar auf das Jahr hoch, dann würde das um Sondereffekte wie Übernahmen und Kosteneinsparungen bereinigte Ergebnis auf 625 Millionen Euro steigen, erklärt Aroundtown. Das wäre ein Plus von 24 Prozent zum Vorjahr. Dabei seien aber Mietausfälle aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht eingerechnet. Diese werde allerdings einen negativen Effekt auf die Ergebnisse haben.