Aroundtown Properties-Immobilie

Aroundtown beschafft sich Kapital

Stand: 16.07.2019, 07:06 Uhr

Der Immobilienkonzern Aroundtown hat mit seiner Kapitalerhöhung 600 Millionen Euro eingenommen. Die insgesamt 84 Millionen neuen Papiere seien für 7,15 Euro je Stück an institutionelle Investoren verkauft worden, teilte das MDax-Unternehmen mit. Der Schlusskurs im Xetra-Hauptgeschäft hatte bei 7,50 Euro gelegen.