Saudi Aramco

Aramco-IPO leicht überzeichnet

Stand: 29.11.2019, 18:25 Uhr

Der Mega-Börsengang des saudi-arabischen Ölkonzerns stößt auf große Nachfrage. Nach Angaben der betreuenden Bank ist das IPO leicht überzeichnet. Bis Freitag haben nach Angaben des Lead-Managers Samba Capital institutionelle und private Investoren Gebote über 44,3 Milliarden Dollar eingereicht, was dem 1,7-fachen des von Saudi-Arabien erwarteten Erlöses für 1,5 Prozent an dem Ölriesen entspricht. Bei erfolgreichen Börsengängen sind mehrfache Überzeichnungen keine Seltenheit. Institutionelle Anleger können noch bis 4. Dezember Gebote für die Aramco-Aktien abgeben.