Apple-Logo

Apple: Probleme bei iPhone X und MacBook Pro

Stand: 11.11.2018, 12:44 Uhr

Apple: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum Intraday
Kurs
192,66
Differenz relativ
+0,57%

Apple hat technische Probleme an einigen iPhones und Computern eingeräumt. Betroffen seien Geräte des Premiummodels iPhone X aus dem Vorjahr und bestimmte Modelle des MacBook Pro mit 13-Zoll-Bildschirm, teilte der US-Technologiekonzern mit. Das Unternehmen werde die Fehler kostenlos beheben. Beim iPhone X könnten die Touchscreen-Bildschirme aufgrund eines Bauteilfehlers möglicherweise nicht richtig auf Berührungen reagieren oder auch reagieren, ohne berührt zu werden. Beim MacBook-Pro-Computer könne es zu einem Ausfall des Speicherlaufwerks und einem Datenverlust kommen.