Tim Cook präsentiert Apple TV+

Apple investiert Milliarden ins Streaming

Stand: 20.08.2019, 10:31 Uhr

Apple: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum Intraday
Kurs
200,00
Differenz relativ
+1,92%

Apple hat laut Medienberichten bereits sechs Milliarden Dollar in Inhalte für seinen Videostreaming-Dienst gesteckt und peilt zum Start im Herbst einen Preis von knapp zehn Dollar pro Monat an. Damit wäre das Angebot mit dem Namen Apple TV+ vergleichsweise teuer gemessen am zunächst relativ schmalen Exklusiv-Angebot im Vergleich zu ähnlich teuren Rivalen wie Netflix. Der Unterhaltungsriese Disney+ setzte den Preis dagegen mit rund sieben Dollar deutlich niedriger an.