Apple-Logo

Apple: Das wird Trump aber nicht gefallen

Stand: 01.07.2019, 08:32 Uhr

Mitten im Handelskonflikt zwischen Washington und Peking will Apple einem Medienbericht zufolge die Produktion seines neuen Mac Pro-Computers aus den USA nach China auslagern. Das berichtet das "Wall Street Journal" unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen.

Der rund 6.000 Dollar teure Desktop-Computer Mac Pro solle in einer Fabrik nahe Shanghai produziert werden. US-Präsident Donald Trump hatte US-Unternehmen wie Apple bereits aufgefordert, seine Produkte in den USA zu produzieren.