Apple Store im japanischen Nobel-Einkaufsviertel Ginza

Apple-Aktie nicht zu bremsen

Stand: 09.01.2020, 19:40 Uhr

Apple: Kursverlauf am Börsenplatz Tradegate für den Zeitraum Intraday
Kurs
255,65
Differenz relativ
-5,00%

Die Apple-Euphorie hält derweil an der Börse an. Am Donnerstag klettert die Aktie des iPhone-Herstellers im New Yorker Handel erneut auf ein Rekordhoch bei fast 310 Dollar. Im Dow-Index ist sie mit gut 2,0 Prozent Kursgewinn der beste Wert.

Sie profitiert von einem höheren iPhone-Absatz in China: Regierungsdaten zufolge wurden im Dezember rund 18 Prozent mehr der Smartphones verkauft als im Vorjahr. Zudem erhöhte der Finanzdienstleister Jefferies sein Apple-Kursziel von 285 auf 350 Dollar. Auf Sicht von zwölf Monaten hat sich der Kurs glatt verdoppelt. Apple bringt es an der Börse mittlerweile auf einen Marktwert von mehr als 1,3 Billionen Dollar.