Gefallener Engel

Anleger stürzen sich auf gefallenen Engel Tele Columbus

Stand: 24.08.2018, 10:53 Uhr

Die Aktie von Tele Columbus zeigt zum Wochenschluss eine starke technische Gegenreaktion auf die zuvor erlittenen Verluste. Bis zu 16,8 Prozent auf 2,95 Euro geht es im frühen Handel aufwärts. Im Wochenverlauf war der SDax-Titel bis auf 2,39 Euro abgestürzt.

Der Berliner Konzern hatte am 10. August überraschend die Veröffentlichung seiner Halbjahreszahlen auf Anfang September verschoben, ohne eine konkrete Begründung zu nennen, und damit gehörig Anlegervertrauen verspielt.

Rückenwind kommt zum Wochenschluss von Analystenseite: Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die in der Vorwoche ausgesetzte Bewertung von Tele Columbus mit "Buy" und einem Kursziel von 5,20 Euro wiederaufgenommen. Negative Wachstums-und Margenerwartungen seien nach dem jüngsten Kursrutsch inzwischen voll eingepreist.