Osram Zentrale im Dämmerlicht
Audio

Osram gibt grünes Licht für Bieterkampf

Stand: 21.08.2019, 16:25 Uhr

Osram-Aktien sind im MDax gefragt. Sie steigen auf bis zu 36,85 Euro, das höchste Niveau seit März. Es zeichnet sich ein Bieterkampf um den Lichttechnik-Konzern ab. Vorstand und Aufsichtsrat von Osram haben das bestehende Stillhalteabkommen mit der österreichischen AMS aufgehoben und eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Das voraussichtlich bis Anfang Oktober laufende Angebot soll bei 38,50 Euro in bar pro Aktie liegen und eine Mindestannahmeschwelle von 70 Prozent haben.Bis zum 5. September läuft gleichzeitig die Annahmefrist eines Gebots in Höhe von 35 Euro je Aktie der US-Finanzinvestoren Bain Capital und Carlyle.