Ant Financial

Anleger reißen sich um Ant-Aktien

Stand: 27.10.2020, 08:30 Uhr

Die Nachfrage nach Aktien des chinesischen Fintechs Ant Group ist riesig. Der Betreiber des Bezahldienstes Alipay will die Bücher für den größten Börsengang aller Zeiten früher schließen als geplant, wie Insider sagten. In Hongkong könnten institutionelle Investoren Aktien nur noch bis Mittwoch um 17 Uhr zeichnen, statt wie bisher geplant am Donnerstag. Bereits innerhalb der ersten Stunde nach Beginn der Zeichnungsfrist seien die Bücher überzeichnet gewesen. Ant wollte sich nicht äußern.