Jenoptik-Firmensitz, Ernst-Abbe-Hochhaus, Jena

Analysten treiben Jenoptik an

Stand: 15.01.2019, 11:18 Uhr

Die Jenoptik-Aktie ist heute der stärkste Wert im TecDax. Das Bankhaus Lampe hat die Aktien des Unternehmens von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft. Die Markterwartungen für das vergangene Jahr seien zu niedrig, hieß es. Der Aktienkurs sei stark gefallen und rechtfertige nun eine Kaufempfehlung. Zwar hätten mehrere Halbleiterhersteller Gewinnwarnungen veröffentlicht, bei Jenoptik aber seien die Geschäfte in den ersten neun Monaten sehr gut gelaufen. Hinzu komme, dass das Unternehmen ein Kandidat für eine Übernahme sei.